O Series TV

Breaking Bad Fan kocht eigenes Meth! / Sarrazin schreibt nächstes Buch!

Online video Ranking: 4 / 5

25 Comments

  1. Ja ich find auch das diese Fake- Campange übertrieben hat.Und das mit dem
    Wulf war auch nicht ok.

  2. Wulff ist nicht wegen 720€ gelyncht worden, sondern weil er den ESM nicht
    unterschreiben wollte, da er im Gegensatz zu seinen Kollegen Fachwissen von
    seinem Thema hatte und wusste, dass das der EU schaden würde. Da man den
    ESM aber unbedingt brauchte um die Länder der EU nach und nach zu sponsern
    und sie dann erpressen zu können musste er weg. Danach kam Gauck und
    unterschrieb fröhlich den Wisch. Jetzt gehen die Griechen pleite, bald die
    Portugiesen, die Franzosen und Italiener und wir zahlen das ganze und gehen
    mit pleite. Wem das nutzt? Denjenigen, die wir dauernd retten. Unseren
    Banken, denn die können dann aus den Ländern, die sich die Zinsen nicht
    mehr leisten können alles wertvolle rausklauen. Es lebe die Demokratur ;)

  3. Sarrazin hat recht die schweiz hats richtig gemacht(wobei die jobs die
    ausländer klauen eh keiner will) und schwule /lesben werden irgendwann mal
    der grund der ausrottung des menschlichen lebens auf der erde sein: vor 100
    jahren lag der prozenzsatz aller homosexuellen bei ungefähr 0 prozent. Wenn
    dieser prozentsatz weiter so ansteigt gibt es in ca, und jetzt hört gut zu
    3000 jahren
    Nur noch homosrxuelle. Da es natürlich dann nur novh zu aids aber keine
    schwangerschaften kommt gibt es nachdem der letzte verreckt ist keine
    menschen mejr

    Liked diesen kommentar ich will dass im nächsten video über dieses thema
    gesprochen wird

    Sorry für schreibfehler-written by android facking kleine tastatur bei der
    man immer verfehlt!

  4. Katrina Reichert

    Sarrazin hat’s herausgefunden: SKANDAL! Lesbische Liebe fördert Frustsaufen
    bei Heteromännern!

  5. some people just need a high five…. with a chair…. in their face!!!

  6. mach mal nicht so schwule BILDdmäßige Thumbnails und Videoüberschriften, du
    pissa

  7. Some people just need a high five…. In the face… whit a chair
    ❤️

  8. Ist doch normal, dass einige Kinder und Jungendliche in Australien nicht
    zur Schule “gehen”. Teilweise wohnen viele Schüler meilenweit weg, von
    einer Schule. Die nehmen dann Über PC und Headset am Unterricht teil. Aber
    ja ich hab verstanden was damit eigentlich gemeint war. ^^

  9. habe die kampanie schon vor ner ewigkeit gesehen ironischer weise hat das
    ein (ist zu komplieziert deswegen kurtz…) mir bekannter Lehrer auf
    faceook geteilt ^^

  10. Verbrennt dieses uch
    Biiiiiiiiiiiiittttttttttttttttttteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  11. Das Problem bei Wulf war das er vorher auf ner Veranstaltung etwas gesagt
    hatte was nicht so konform mit der Regierung ging.Ist allerdings so
    untergegangen das ich es auch nicht mehr benennen kann.Diese Werbecampagne
    hätte man entschärfen können wenn man am end gesagt hätte bei dem
    Warnschild “Wäret ihr mal in der Schule geblieben und hättet lesen gelernt.

  12. Meine Meinung zum Thema Wulff: Du siehst es NICHT zu locker. Klar, hätte so
    nicht sein dürfen, war scheiße von ihm und auch wenn es sich nur um 760€
    handelten, sollte man nicht darüber hinweg sehen. Dass ihn Teile der
    Bevölkerung aber so hart an den Pranger stellen, auf der anderen Seite aber
    fordern, dass Ulli Hoeneß trotz millionenschwerer Steuerschuld nicht in den
    Knast kommt, ist allerdings einfach nur lächerlich. Wobei ich mich da
    wieder frage, ob ich darüber eher lachen oder eher weinen sollte.

  13. Nicht unser Uli!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  14. superthekiller36

    Hatte er da grad ein Karambit am Anfang???

  15. der typ war einfach labil. hätte ihn die sendung nicht auf drogenverkauf
    oder sogar konsum gebracht hätte es i-was anderes getan. oder vlt auf mord
    oder spielsucht etc. das leigt am geistigen zustand einer person und hat
    nichts mit spielen filmen oder musik zu tun die einen zum amokläufer und
    sonst was machen

  16. Das Messer Will ich auch^^

  17. Ads in seiner reinsten form

  18. Kann mich wer erschiessen

  19. Ganz einfach: Christian Wulff war für bestimmte leute (…) nicht korrupt
    genug, dass er alles tat, was man ihm aufgetragen hat. Zum Beispiel: Für
    alle, die es nicht wissen, Wenn ein neues Gesetz erlassen wird, muss es,
    bevor es gültig wird vom Bundespräsidenten abgesegnet werden. Als Wulff nun
    zögerte ein Dokument zu unterzeichnen, was seiner Meinung nach nicht ganz
    100%ig seinen moralischen Werten entspricht musste er “aus dem Verkehr”.
    Kurzerhand wurde eine wahnsinnige Medienkampagne gegen ihn gestartet,
    Resultat: Er dankte ab…
    Yayy ein erneuter Beweis für unsere Scheindemokratie in Deutschland.

  20. VirtualWarfare7

    Sarazzin hat mit seinem neuen Buch ins Schwarze getroffen. Seine Gegner
    behaupten das seine Behauptung lächerlich sei, das man abweichende
    Meinungen nicht frei äußern dürfe.
    Lieblingsargument: Schließlich habe er von seinem ersten Buch schon 1,5
    Millionen exemplare verkauft.Sarazzin hat die Probe aufs Exempel gemacht
    und er hat Recht bekommen.
    Vor kurzem sollte er sich auf einladung des Magazins “cicero” im Berliner
    Esemble kritischen Fragen stellen, aber dazu kam es nicht. Linke
    Demonstranten stürmten den saal und forderten den Abbruch der
    Veranstaltung. Die BE-Verantwortlichen reagierten hilflos und kapitulierten
    vor antidemokratischen Forderungen der Protestler die Transparente mit der
    Aufschrift “Heul doch, Terror-Thilo oder “Halts Maul, oder wir schlagen
    zurück” in die Höhe hielten. Polizei hat man auch nicht eingesetzt, um die
    redefreiheit durchzusetzen.
    Gewalttätige Linke brauchen keine gesellschaftliche Ächtung zu fürchten.
    Denn seit 1968 gilt das Sprengen von Veranstaltungen, das Niederbrüllen von
    Andersdenkenden und der Einsatz antifaschistischer Schlägerbanden als
    zivilgesellschaftlicher, progressiver Protest, der für die Urheber in der
    Regel meist folgenlos bleibt. Sie ernten sogar noch klammheimlich oder
    offene Zustimmung bei ihrem politischen Arm wie den Grünen oder der
    Linkspartei. Sie verdienen sogar im Rahmen eines staatlich mit
    Steuermillionen subventionierten “Kampfes gegen Rechts” Pluspunkte.
    In Stuttgart fand vor kurzem eine Demonstration von ca. 1000 konservativen
    Gegnern des grün-roten gendergerechten “Bildungsplans” statt. Auch hier
    versuchten gewalttätige, linksradikale Gegendemonstranten den bürgerlichen
    Protest zu unterbinden.
    Sarazzin ist der Lackmus-Test der Demokratie. er kann sich noch äußern.
    Doch was ist mit seinen Lesern? wer entscheidet, wer in einen Saal darf?
    wer entscheidet, wer an das Mikrofon darf und wer dreht es ab? Hinter der
    demokratischen Fassade erleben wir eine brutale Diskurslenkung.

  21. muslim forever

    OMG hab auch direkt an die pinguine gedacht

  22. Jaaaa!
    Verteilt um alle Schulen Mienen die wärend dem unterrichten scharf gemacht
    werden. 

  23. +LeFloid Ernsthaft! Du redest über mediale Hetze aber bei 5:16 gehts dann
    los. Du unterstellst Sarrazin er würde die Bild lesen und dass seine Thesen
    nicht fundiert wären. Aber ich glaube diese Aussagen hast eher DU aus der
    Bild. Das sind genau solche polemischen Phrasen wie “Sarrazin schlägt
    wieder zu”. Nebenbei hast du jede These von Sarrazin aus dem Zusammenhang
    gerissen. Obendrein sagst du selber, dass du es nicht lesen wirst. Woher
    beziehst du dann deine Informationen? Wo ist deine Quelle? Und jetzt die
    Masterfrage: Was macht DICH besser, als die hetzerischen Schreiberlinge der
    Bild? Speziell in dem letzten Beitrag rein gar nichts! Empfehlung: Selber
    lesen bevor man sich eine Meinung bildet und diese dann (entschuldige den
    Ausdruck) auskotzt oder aber einfach eingestehen, dass man nicht weiß, was
    an Sarrazins Buch dran ist. Unwissenheit einzugestehen ist keine Schande.
    Aber das, was du hier abgezogen hast, grenzt an Rufmord.
    Du musst natürlich nicht seiner Meinung sein, aber als Blogger mit 1,8 mio.
    Abonnenten stehst du in der Verantwortung, an jedes Thema gelassen,
    vernünftig und unemotional heranzugehen. Alles andere ist einer
    Wahrheitsfindung abträglich und nicht mehr als Propaganda.
    Das ist auch immer die gleiche Heuchelei. Der Mensch gibt heute vor
    gesellschaftlich viel weiter zu sein und viel mehr Toleranz üben zu können
    aber sobald sie dann auf fremde (mit den eigenen Vorstellungen
    unvereinbare) Meinungen stoßen, kommt der Faschist sofort wieder durch.

  24. *Some people need a High 5*
    in the face with a chair 

  25. Luca-Alessandro Bavaro

    Amerika

Comments are closed